München und der Nationalsozialismus

ns_zeit.jpg


Münchens dunkelste Zeit

Wie kam München zu seiner heute noch belastenden Rolle in der NS Zeit? Was für ein Part war es, der der bayerischen Hauptstadt im Machtgefüge seinerzeit zugewiesen worden war, und welche Funktionen nahmen seine Bürger ein? Welche Geschichten haben die vielen Bauten uns zu erzählen, die Zeugen dieser Periode waren?

Sensibel und aufs Sorgfältigste recherchiert, widmen wir uns diesen und vielen weiteren komplexen, häufig als heikel empfundenen Fragen. Wir beleuchten ein Kapitel der Münchner Geschichte, mit dessen Nachwirkungen unsere Gesellschaft täglich konfrontiert ist, und über das man nie genug erfahren kann. Für Münchner und Gäste gleichermaßen aufschlussreich, lenken wir den Blick hinter die Fassaden, informieren und hinterfragen.

Regulärer Startpunkt: Alter Peter

Regulärer Endpunkt: Odeonsplatz

Reguläre Dauer: 90 Minuten

Gerne organisieren wir einen individuell geführten Besuch in der KZ Gedenkstätte Dachau.  Bitte melden Sie sich bei uns.

Preisübersicht

1-2 Personen | 175,00 € (netto)
3-5 Personen | 250,00 € (netto)
6-10 Personen | 290,00 € (netto)
für jede weitere Person 25,00 € (netto)

Hier finden Sie weitere Informationen zu EPOCA.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Kontaktieren Sie uns!

Veranstaltung buchen